Galerie der Räumlichkeiten


Hier geht es ins Latexstudio mit Fotos und Informationen für unsere Rubbergäste


Räume

Das Studio Centric ist sehr verwinkelt, beinahe labyrinthisch anmutend aufgebaut, so dass der Gast schon beim Betreten der Räumlichkeiten das Gefühl des Alltags hinter sich lässt und die Atmosphäre des Spiels erahnen kann ...

Die Spielräume des Studios sind allesamt individuell ausgestattet und jeder Raum ist für sich thematisch edel und atmosphärisch eingerichtet.

Überall sind zahlreiche Fixierungsmöglichkeiten vorhanden – sei es durch Seilbondage, Riemen, Manschetten, Stahlfesseln oder Folie – viele Optionen schaffen Raum für ein phantasievolles Spiel.
In drei Räumen sind auch Flaschenzüge angebracht.

Der Flagellant wird sich über verschiedene Varianten von Strafböcken freuen, der Genießer über Fesselliegen, einen Sling und anale Stühle, der Sklave über Käfige und Bodenpranger.

Im Bereich Feminisierung verfügt das Haus Centric über ein großes Repertoire an Perücken, Wäsche, Korsetts,  Kleidung und Schuhen in unterschiedlichsten Größen, wie natürlich auch eine Auswahl an Make up und Accessoires, welche die perfekte Verwandlung des Selbst versprechen.

Auch technische Raffinessen hat das Haus zu bieten: Beispielsweise eine F*ckmaschine und eine Melkmaschine (Venus 2000), welche durchaus den Einen oder Anderen als Herausforderung reizen werden.

Zudem sind ein ET-312, sowie diverse kleinere Stromgeräte vorhanden, welche die Spannung des Delinquenten durch die Hände der Damen zusätzlich zu steigern wissen ...

Im Latex-Bereich ist das Studio Centric als eine der Größen im südlichen Raum zu bezeichnen:
Es verfügt über ein umfassendes Sortiment von Ganzanzügen, diversen (System-) Masken, Handschuhen, Füßlingen, verschiedenen anderen Kleidungsstücken und restriktiven Säcken von namhaften Herstellern wie  beispielsweise Demask, Rubbers Finest, Blackstyle, Ectomorph, Studio Gum.

Aufblasbare Gummisäcke, sowie Gummifesselsäcke, Vakuumsäcke, eine aufblasbare Zwangsjacke und aufblasbare Masken lassen das Herz eines jeden Gummifetischisten höher schlagen. Neben den Studioräumen lädt ein speziell dem Thema Latex gewidmeter Raum dazu ein, das glänzende Material in allen Varaianten zu genießen ...

Das Empfangszimmer wird für ein ausführliches Vor- und Nachgespräch genutzt, dass unsere Gäste in Ruhe ankommen und wieder "landen" können.

Das großzügig gestaltete Badezimmer steht dem Gast vor und nach der Session mit Dusche und frischen Handtüchern zur Verfügung.

Monatsspecial
SM AKADEMIE
 
Die Central Clinic Centric