Gästebuch

Ins Gästebuch eintragen

Liste der Gästebuch-Einträge

Anzeige: 6 - 10 von 207.
 

Walter

Montag, 28.09.2020 um 15:21 Uhr

Hi Ladys,

ich hoffe diese staatlich gewollte Auszeit ist bald vorbei. Ich denke viel an euch. So bald es wieder geht werde ich zu euch kommen, bis dahin Kopf hoch und immer daran glauben, das es bald weiter geht
Gruß Walter

 

siegfried

Samstag, 23.05.2020 um 15:17 Uhr

Sehr verehrte Lady Jay,

ich hoffe es geht ihnen gut. Es ist eine harte Zeit für mich. Wenn es wieder möglich ist werde ich gerne wieder einen Termin mit ihnen ausmachen.

mit demütigen Gruß Sklave Siegfried

 

Fussmane

Donnerstag, 07.05.2020 um 09:59 Uhr

Hallo Liebes Centric Team

Ich hoffe euch geht es gut und ich wünsche euch, die Zeit gut zu überstehen und hoffe auf baldige Öffnung. Bei mir steigt schon wieder die Sehnsucht nach einer geilen Session bei euch. Die muß und wird entsprechend heftig ausfallen!
Kopf hoch, macht es gut! Meiner Unterstützung habt ihr!

 

Alex

Mittwoch, 25.03.2020 um 07:56 Uhr

Applaus für Jonas, das ist die richtige Botschaft in einer schwierigen Zeit! Jetzt ist lustvolle und vertrauensvolle Kreativität gefragt! Es gibt so viele Möglichkeiten, in Kontakt zu treten! Auch wenn das die persönliche Begegnung kaum ersetzen kann, läst sich vielleicht die eine oder andere Art finden, miteinander zu spielen! Und selbst der ausschweifende Gedankenaustausch für die nächste richtige Session kann Spaß bringen!

Liebes Team des Studio Centric, bleib gesund, munter ... und pervers ;-)

 

Jonas

Sonntag, 22.03.2020 um 11:18 Uhr

Liebe CENTRIC-Damen,

wir alle gehen gerade durch eine große Krise. Wie wäre es schön, wenn wir uns bei der vielen freien Zeit hedonistisch vergnügen könnten - Latexsessions, pfeifende Rohrstöcke, Klinikaufenthalte und Fesselungen. Mir persönlich würden da gerade einiges einfallen...
Aber ich denke au Euch Ladys: Für einige von Euch ist das Centric ein Job nebenbei, für andere aber bestimmt eine Haupteinnahmequelle und ich frage mich wie geht es Euch wirtschaftlich?
Wie können wir Gäste helfen, Euch wirtschaftlich unter die Arme zu greifen?
Wie wäre es mit Gutscheinen von Euch, die im Herbst gegen Session eingelöst werden oder strenge Gespräch online oder Ihr könntet dem einen oder anderen Schnupperhasen getragene Dinge anbieten Wir Jungs haben bestimmt alle schon Entzugserscheinungen.

Ich bin dabei. Was kann ich tun?

Eines geht allerdings nicht: Die Reduzierung von persönlichem Kontakt unterlaufen. Das wäre weder Safe noch Sand noch gesellschaftlich Consensual.

Liebe perverse Grüße

Jonas

 
 
Monatsspecial
SM AKADEMIE
 
Die Central Clinic Centric