Gästebuch

Ins Gästebuch eintragen

Liste der Gästebuch-Einträge

Anzeige: 56 - 60 von 358.
 

Michael

Montag, 17.04.2023 um 20:04 Uhr

Gestern habe ich mir im Studio Centric drei Specials gegönnt:

- Das bizarre Wake Up mit kinky Jay, die es verstanden hat, mich so in den Bann Ihrer erotischen Ausstrahlung zu ziehen, dass ich mich auch noch am Abend ihr hörig gefühlt habe.

- Die sehr harte Blood and Heaven Flag Session von Madame Kali Dreadful, die ihre konsequente und unnachgiebige Härte so auf den Punkt ausgespielt hat, dass ich die Endorphine auch noch einen Tag später spüre.

- Das Natursektspecial, bei dem mich das gesamte Team seine Pisse schlucken liess.

Alles in allem ein für mich ideales Gesamtpaket, das mir die Gelegenheit gegeben hat die aufregenden Frauen des Centric aus der Nähe kennenzulernen. Als besonders angenehm habe ich die sachliche und effektive Kommunikation und die von Herzlichkeit geprägte Professionalität empfunden.

Zwar wird es für mich wohl nie wieder ein Studio wie das Avalon in Berlin geben, das Centric hat sich aber wie ein Déjà Vu angefühlt.

Ich hoffe ich kann bald wieder kommen!

 

O.

Sonntag, 16.04.2023 um 23:18 Uhr

Am Samstag durfte ich mal wieder zu Gast bei Lady Kinky Jay sein und mich von ihr in die Rubber-Doll Tiffany verwandeln lassen.

Es war mal wieder eine sehr geile Session und eine Freude, Lady Jay als Rubber-Doll zur Verfügung stehen zu dürfen.

 

Christoph Christoph

Montag, 10.04.2023 um 08:30 Uhr

Ich war gestern das erste mal zu Besuch im Centric und durfte Frau Dr. Noir kennenlernen und was soll ich sagen das Studio ist sehr ordentlich und sauber.
Und Frau Dr. Noir ist sehr zu empfehlen sie beherrscht die leise Dominanz in Perfektion und sie wickelt einen immer wieder um den Finger. Absolute Empfehlung für diese Dame es war sicherlich nicht mein letzter Besuch bei ihr.

 

Landei

Samstag, 08.04.2023 um 16:44 Uhr

Liebe Lady Jacky,

Sehr kurzfristig mit etwas Hin und Her haben wir es mal wieder geschafft einen gemeinsamen Termin zu finden. Erst einmal vielen Dank dafür.
Nach der Dusche ging es dann auch schon los, ratz fatz die Augen verbunden befand ich mich schon am Kreuz. Nach einigen kontroll Griffen hatte mich die Lady dort wo sie mich haben wollte. Was nun folgte war ein Spiel mit Erregung und Schmerz. Nach einiger Zeit wurde ich gelöst und zu einer liege gebracht wo ich mit Folie fixiert wurde. Jacky meinte nur bei meinem Bewegungstrang ist es sinnvoller und auch sicherer fur Sie.
Was nun folgte habe ich in den anderen Sessions noch nie so erlebt. Irgendwann kam die Frage ob ich mir was zutrauen würde was ich so noch nicht kannte. Im Vertrauen darauf eine technisch sehr versierte Herrin zu haben sagte ich in meinem Jugendlichen Leichtsinn mach einfach. Gesagt getan fanden ihre finger eine Körperstelle die sich iffnen ließ.
Unter zurhilfenahme einiger Silikonteile machte sie weiter und weiter. Irgendwann verschwanden dann ihre Finger zwischen den Beinen und die Hand der Lady wurde auch immer kürzer bis es einen kurzen ruck gab und alles verschwand.
Dieses mega Gefühl des ausgeliefert sein trieb mich dann so in den Wahnsinn das eine andere Körperöffnung sich nicht mehr beherrschen konnte.
Danke für diese tolle Zeit die ich mit Dir verbringen durfte.
Der Wiederholungsfaktor liegt bei 100 Prozent würde ich sagen.

 

Bernd P aus BW

Montag, 20.03.2023 um 10:33 Uhr

Hallo Kinky-Jay,

Vielen Dank für die 'spitzige' und spritzige Session am letzten Freitag.
ich hatte viel Spaß an Deinen kreativen Behandlungsmethoden, die mir diesmal wieder ordentlich eingeheizt haben!

 
 
Monatsspecial
Der gelbe "Dienst"-Tag
 
Die Central Clinic Centric